Damaskus Messerpflege

- Apr 06, 2019-

Lagern Sie Damaskus-Stahlschneider nicht für längere Zeit in der Hülle, da die Hülle leicht Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt. Verwenden Sie auch keine anderen Scheidenspeichermesser. Jedes Damaststahlmesser hat eine speziell zugeschnittene Scheide. Diese extrem flexible Lederkomponente ist speziell behandelt, um Feuchtigkeitsbeständigkeit zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die Messer nicht gezogen werden. Verschleiß tritt während des Prozesses auf.


Darüber hinaus erfordern Damaststahlwerkzeuge einige Sorgfalt. Am besten schleifen Sie das Werkzeug regelmäßig und verwenden eine Renaissance-Wachsbeschichtung. Polieren Sie es anschließend mit einem weichen Baumwolltuch. Eine andere Methode ist die Verwendung von gekochtem Leinöl. Tragen Sie nach ca. 10 Minuten die Klinge auf und wischen Sie das überschüssige Öl mit einem sauberen, fusselfreien Baumwolltuch ab. Mindestens 48 Stunden trocknen lassen. Auf dem Messerkörper ist ein Schutzfilm ausgebildet.